2020 November/Oktober

4,00

ELMA Ausgabe Oktober/November 2020

Kategorie:

Beschreibung

Liebe ELMAs,

das Sprichwort „vom Regen in die Traufe kommen“ bedeutet, von einer unangenehmen Situation in eine noch unangenehmere zu kommen. Als wir vor genau einem Jahr unsere erste ELMA in die Welt hinaus geschickt haben, konnten wir nicht ahnen, was kurz darauf geschehen würde – wir haben unser kleines Magazin zwar nicht vom Regen in die Traufe kommen lassen, wohl aber gewissermaßen von der Taufe in den Regen. Und jetzt, zwölf Monate und sechs Ausgaben später? Ist die kleine ELMA frisch wie nie, hat kunterbunte Erfahrungen gemacht, ist quietschvergnügt die Rutsche hinaufgeklettert und die Leiter wieder hinabgesaust, hat neugierig die Umgebung erkundet, Träumchen gesucht und viele wundervolle neue Freunde gefunden. 

Wenn man noch so klein und abenteuerlustig ist, sind aufgeschürfte Knie ganz normal. Gefallen wird grad überall: Die letzten Blätter des Jahreskalender hüpfen zu Boden, das Laub tanzt raschelnd von den Bäumen, mit flüsternden Küsschen wohl bald der erste Schnee vom Himmel – aber niemand fällt in einen Brunnen! Je kürzer die Tage, desto frischer die Nächte: Lasst uns zusammenkuscheln, so weit es geht, und eine große Portion Kerzenlicht ins Fenster stellen. Das wärmt die Finger, feiert die Seele – und vielleicht auch einen klitzekleinen riesengroßen Jubelgeburtstag. 

Alles bleibt anders – und ihr bitte neugierig! 

Eure ELMAs 

X