TEIL 5: DOs AND DON’Ts

TEIL 5: DOs AND DON’Ts

Dos and Don’ts – woher die Knete kommen kann Taschengeld Sollten Kinder Taschengeld bekommen? Experten sind sich einig: Ja, denn so lernen sie frühzeitig den Umgang mit Geld und dessen Wert kennen. Wer sich entscheiden muss, ob er seine Euros auf einmal für...
TEIL 4: RAUS AUS DER SCHULDENFALLE

TEIL 4: RAUS AUS DER SCHULDENFALLE

Das erste selbstverdiente Geld, die erste eigene Wohnung – flügge werden ist eine spannende Zeit. Für viele junge Erwachsene bedeutet die neue Freiheit aber auch, dass sie zum ersten Mal in Eigenregie ihre Finanzen organisieren müssen. Da lauert so mancher monetäre...
TEIL 3: STARKES KIND STATT MARKENWIND

TEIL 3: STARKES KIND STATT MARKENWIND

Die Fürther Initiative „WERTvoll macht Schule“ kennt die tückischen Fallen der Statussymbole – und wie man sie fröhlich pfeifend umgeht Text: Katharina Wasmeier Milieu, Klasse, Schicht – woran Soziologen sich seit Jahrzehnten abarbeiten, das manifestiert sich in so...
TEIL 2: VORBILD, SPARPLAN, MITTELWEGE

TEIL 2: VORBILD, SPARPLAN, MITTELWEGE

Drei ganz unterschiedlichen Banken haben wir viele ganz gleiche Fragen gestellt – und interessante Antworten bekommen. Interwiew Katharina Wasmeier       „Geld verdirbt den Charakter“ – wie viel Wahrheit steckt in diesem Spruch?  Andreas RAU (AR)...
TEIL 1: DER TALER FÄLLT NICHT WEIT VOM STAMM

TEIL 1: DER TALER FÄLLT NICHT WEIT VOM STAMM

DAS KLEINE EINMALEINS Bei Geld hört die Freundschaft auf – und manchmal auch die Kindheit, wenn das erste eigene Zwei-Euro-Stück auf Nimmerwiedersehen im Bällebad verschwindet – oder womöglich monatlich im Nirgendwo. Über Geld spricht man nicht, Geld hat man, wer den...
Teil 3: LET’S TALK ABOUT SEX, BABY!

Teil 3: LET’S TALK ABOUT SEX, BABY!

Aufklärung ist ein Prozess Wann ist es Zeit für das „Gespräch über die Bienen und die Blumen“? Es ist nicht ganz einfach, den richtigen Zeitpunkt zu erwischen zwischen kindlicher natürlicher Neugier und dem Moment, in dem die Tatsache, dass das Wort „Sex“ von einem...
X