Wir wollen von Anfang an geliebt werden

Wir wollen von Anfang an geliebt werden

Vorgeburtliche Erfahrungen prägen unser Gefühlsleben  Hören, schmecken, (mit)fühlen – von Anfang an beeinflusst die Außenwelt die Entwicklung des Ungeborenen. Wie ein Mensch später mit den Herausforderungen des Lebens umgeht – diese Weichen werden weit vor der Geburt...

„Warum ich in der Klapse war“

„Warum ich in der Klapse war“

Ein Baby! Das Glück ist perfekt, oder etwa nicht? Dass nicht immer alles  rosarot ist, wenn ein kleines Wesen auf die Welt kommt, hat Stefanie Banner erlebt. Die 37-Jährige aus Lauf hat uns von ihrer Depression erzählt, an der sie nach der Geburt ihres Sohnes...

Teil 3: LET’S TALK ABOUT SEX, BABY!

Teil 3: LET’S TALK ABOUT SEX, BABY!

Aufklärung ist ein Prozess Wann ist es Zeit für das „Gespräch über die Bienen und die Blumen“? Es ist nicht ganz einfach, den richtigen Zeitpunkt zu erwischen zwischen kindlicher natürlicher Neugier und dem Moment, in dem die Tatsache, dass das Wort „Sex“ von einem...

Teil 2: LET’S TALK ABOUT SEX, BABY!

Teil 2: LET’S TALK ABOUT SEX, BABY!

Ein Wort kann schützen Die Macht des Wörtchens NEIN Wenn man mal bewusst darauf achtet, dann fällt einem auf, wie viel Nacktheit uns umgibt. Sie springt uns von jedem zweiten Werbeplakat an, lässt sich beim Durchzappen kaum vermeiden und scheint so selbstverständlich,...

Teil 1: LET’S TALK ABOUT SEX, BABY!

Teil 1: LET’S TALK ABOUT SEX, BABY!

Zärtlichkeit, Natürlichkeit und die Macht des Wörtchens NEIN Wann sag ich‘s wie, was darf ich sagen und was soll das alles überhaupt? Für die meisten Eltern kommt früher oder später dieser Moment, der hoffentlich schnell vorbei und irgendwie für alle peinlich ist....

Hersbruck

Hersbruck

Kalorienweg und Eselsrennen Jeder kennt die Fränkische Schweiz, wo eine heilige Allianz Wanderer und Bier zu immer neuen Höchstleistungen anspornt. Die östlich von Nürnberg gelegene „Hersbrucker Schweiz“ hingegen ist noch immer Geheimtipp. Dabei hat die Region rund um...

Stadt oder Land

Stadt oder Land

WO LEBT ES SICH BESSER? Das Gras auf dem Land ist grüner, die Luft besser, die Blumen blühen bunter, und beim Waldspaziergang findet der gestresste Mensch zu sich selbst. So ist zumindest die Idealvorstellung vom Land, die derzeit in den sozialen Medien und in...

Kleine Türmchen, großes Glück

Kleine Türmchen, großes Glück

Von 18.-20. September bringen euch die „Stadt(ver)führungen Nürnberg & Fürth“ 900 Glücksorte Ein ganzes Wochenende im September wuselts in und um die beiden Nachbarstädte grüppchenweise: Zum 21. Mal führt euch der Entdeckermarathon zum Pauschpreis von 9 Euro auf...

Schön im Fluss

Schön im Fluss

Freibadbesuch nur im zuvor gebuchten Zeitslot, übervolle Seen, die unter Hitzestress gern kippen – der Sommer könnte in puncto Wasserspaß zur Herausforderung werden. Oder zur Entdeckungsreise: Durch die Region fließen hunderte Kilometer kaltes, klares Wasser mit...

Das Trainingslager fürs Leben

Das Trainingslager fürs Leben

Spielen, das ist doch was für Kinder, Tiere und irgendwelche Nerds! Ganz sicher ist: So richtig ernst nehmen muss man das nicht. Oder kann es sein, dass da ein riesengroßer Irrtum vorliegt? Experten sehen das nämlich ganz anders: „Spielen ist ein Grundbedürfnis des...

Es grünt so grün …

Es grünt so grün …

... wenn Stadtgärten erblühn Text Katharina Wasmeier Salat im U-Bahn-Schacht, Bienen auf dem Flachdach und Kräuter aus der Baumscheibe – das alles sind Beispiele für „Urban Gardening“, was so viel bedeutet wie „Gärtnern in der Stadt“. Was auf der einen Seite eine...

Das „wilde Grün“ vor der Haustür

Das „wilde Grün“ vor der Haustür

Im Garten, im Wald und sogar in Mauerritzen sprießt das wilde Grün. Wildkräuter wachsen überall um uns herum. Sie in der eigenen Umgebung zu entdecken, macht mit Kindern besonders viel Spaß: Sie gehen begeistert und unvoreingenommen auf Entdeckungsreise in die Natur. ...

Wolfsgarten

Wolfsgarten

Stell dir vor, mitten in der Stadt liegt ein fußballfeldgroßer Park und keiner schaut hin … Was in Coronazeiten unverhofft normal klingt, hat eine ungewöhnliche Vorgeschichte: Nämlich im Nürnberger Stadtteil Gostenhof, wo zwischen Pegnitz und Parkplatz einst in einem...

Lamer Winkel

Lamer Winkel

Natürlich war die Verlockung groß, einfach sitzen zu bleiben. Sich zurückzulehnen in der Behaglichkeit des Schutzhauses, dem purzelnden, sausenden, staksenden Treiben zuzuschauen, frischen Wind um die Ohren und die Sonne im Gesicht. Ein bisschen verschnaufen und die...

Große Reise, kleine Schritte

Große Reise, kleine Schritte

Die ersten Tage und Wochen in der neuen Kita sind besonders aufregend – für die Kleinen, aber auch ein wenig für Mama und Papa. Damit der Trennungsschmerz nicht zu groß ist, benötigen Kinder in der Eingewöhnung vor allem eines: Zeit. Text Kerstin Smirr Das Ende der...

Ein ganzes Jahr nur spielen

Ein ganzes Jahr nur spielen

Prof. Dr. Hans-Joachim Wagner, der Leiter des Büros zur Kulturhauptstadtbewerbung N2025, erklärt uns im Gespräch, welche Rolle Kinder und Jugendliche im Bewerbungsprozess … naja: spielen eben. Interview Katharina Wasmeier Herr Wagner, wie viele Kinder waren denn in...

Der Neandertaler in uns

Der Neandertaler in uns

Wir können nicht aus unserem Fell Betrachtet man menschliches Dasein auf unserem Planeten als 24-Stunden-Tag, dann waren wir ganze 23 Stunden lang Jäger und Sammler. Anthropologen meinen, wir seien auch heute noch Steinzeitmenschen – eingekerkert, vergiftet und...

Lebenslang für kleine Allergiker

Lebenslang für kleine Allergiker

Normalerweise klappt das super: Krankheitserreger greifen unser Immunsystem an, das wehrt sich, bildet Antikörper und beim nächsten Mal hat der Angreifer keine Chance mehr. Manchmal allerdings bekämpft der Körper Substanzen, die gar keine Gefahr darstellen – sei es...

DER GROSSE SCHULCHECK (Grundschulen)

DER GROSSE SCHULCHECK (Grundschulen)

WAS IST DAS BESTE FÜR`S KIND? RUND 113.000 ERSTKLÄSSLER SCHULTERTEN AUCH 2019 ZUM ERSTEN MAL IHRE BÜCHERTASCHE NAHMEN SCHULTÜTE UND FEDERMÄPPCHEN IN DIE HAND UND MACHTEN DEN NÄCHSTEN SCHRITT –DER ERNST DES LEBENS BEGANN UND MIT IHM DIE GRUNDSCHULZEIT. MEIST GINGEN DER...

Yoga mit Kindern

Yoga mit Kindern

Chill mal Text Verena Junker   Gespräch Astrid Schmitt Klavier, Fußball und Nachhilfe. Kinder und Jugendliche haben oftmals ein volles Programm, und zehn bis zwölf Stundentage sind keine Seltenheit. Vor dem Fernseher oder bei Videospielen wird dann entspannt. Kein...

Lehrer fürs Kreative

Lehrer fürs Kreative

Schauspielern, singen und tanzen lernen Kinder seit über 20 Jahren bei Nigel Greenhalgh. Doch nicht nur das: Der Gründer der deutschen Musical-Schulen von Stagecoach und StageWorld verknüpft Bühnenkunst mit einem pädagogischen Konzept. Kinder, die bei ihm Theaterluft...

HOCH HINAUS

HOCH HINAUS

Kinder lieben es zu klettern. In der Metropolregion gibt es zahlreiche Möglichkeiten, es als Familie auszuprobieren – entweder in einer der zahlreichen Hallen oder in der Fränkischen Schweiz, einem der schönsten Klettergebiete Deutschlands. Text Kerstin Smirr Keine...

Aus & Vorbei

Aus & Vorbei

Was Kinder brauchen, wenn sich die Eltern trennen. Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin Nora Rathmacher Gespräch Manuela Prill Von fast jeder zweiten geschiedenen Ehe in Deutschland sind auch Minderjährige betroffen. 2017 etwa 124.000 Kinder und Jugendliche. Wenn...

TELEMEDIZIN ONLINE DOC

TELEMEDIZIN ONLINE DOC

Der Nachwuchs kränkelt. Steckt hinter dem Husten, dem Hautausschlag oder der Verletzung am Knie etwas Ernstes? Oder heilt das von alleine? Vor allem junge Eltern sind schnell verunsichert. Dr. Google oder Schwester Alexa sind beliebte, aber denkbar schlechte Ratgeber....

HILFE, MEIN KIND HAT OHRENSCHMERZEN

HILFE, MEIN KIND HAT OHRENSCHMERZEN

Bis zum 6. Lebensjahr werden mehr als 60 % aller Kinder an einer akuten Mittelohrentzündung, einer akuten Otitis media (AOM), erkranken. Sie ist damit nicht nur eine der häufigsten Ursachen für Besuche in der Arztpraxis, sondern auch dritt-häufigster Grund für eine...

Baumhaushotel

Baumhaushotel

Eine Nacht unter den Schwingen der Eule Text Simone Blaß Campen ist Urlaub im Einklang mit der Natur. Auf der einen Seite. Auf der anderen Seite bedeutet es aber auch kalte Füße, klamme Schlafsäcke und ab einem bestimmten Alter das Gefühl, jeder Stein prägt sich...

Schwabach

Schwabach

SO LÄSST ES SICH LEBEN IN DER METROPOLREGION Text Katharina Wasmeier Was wohl die Pechmarie und Rumpelstilzchen, Eldorado und Klondike gemein-sam haben? Genau: Hier dreht sich alles um Gold! Aber weil wir Märchen lieber abends zum Einschlafen hören und Amerika ganz...

Die Stubenhocker

Die Stubenhocker

WENN HANDY & Co. WICHTIGER SIND ALS FREUNDE Text Simone Blaß Mark Twain trifft es auf den Punkt: Wir können es unseren Kindern nicht recht machen. Sie uns aber auch nicht so richtig. Sind die Teenager zu viel unterwegs, dann treiben sie sich rum, sind sie dauernd...

Einkaufszettel Frischeparadies

Einkaufszettel Frischeparadies

Einkaufszettel Frische Paradies - Brot-Käse-Knödel mit geschmortem Salat Einkaufszettel Frische Paradies - Gegrillte Makrele mit mediterranem Tomatensalat Einkaufszettel Frische Paradies - Hirschgulasch (Pdf anklicken) Einkaufszettel Frische Paradies - Süße...

Tipps der Redaktion

Tipps der Redaktion

Familientag im Freizeitbad Aquella Veranstaltungstipp 6.12.2019 // Aquella Freizeitbad, Am Stadion 2, 91522 Ansbach Familien erhalten bei Kauf einer Familienkarte an der Kasse einen Verzehrgutschein für das Bistro Aquella-Inn im Wert von 5 Euro gratis. Zudem können...

Liebe geht durch den Magen

Liebe geht durch den Magen

Mit Sternekoch Valentin Rottner zum perfekten Hirschgulasch mit Kartoffelstampf. Die Hirschkeule in walnussgroße Stücke schneiden, die Zwiebeln fein würfeln und den Knoblauch mit Zitronen-abrieb und Rosmarin fein hacken. Nun die Hirschkeule mit Salz würzen und in...

Hier sind Familien Willkommen

Hier sind Familien Willkommen

Hier sind Familien Willkommen Text Doris Reinecke  Kennen Sie Fambi? Fambi ist ein überlebensgroßes Knuddelmonster, das auf vielen öffentlichen Festen in Nürnberg Kindern und Eltern die Hand schüttelt. Ein beliebter SelfiePartner für Familien, der für die vielfältigen...

Internationaler Tag der Kinderrechte

Internationaler Tag der Kinderrechte

Internationaler Tag der Kinderrechte Text Yvonne Laudien AM 20. NOVEMBER HABEN KINDER DAS SAGEN Was macht Dein Kind, während Du diesen Artikel liest? Spielen, essen, schlafen? Es wächst in Ruhe, Sicherheit und Geborgenheit auf. Damit geht es Deinem Kind besser als...

Dann sehen sie mal, wie das ist!

Dann sehen sie mal, wie das ist!

"Dann sehen sie mal, wie das ist!" Text und Foto Manuela Prill „UM ACHT UHR WIRD DAS LICHT AUS GEMACHT!“ „NEIN, DER FILM IST NOCH NICHTS FÜR DICH“. „MIT DEM HANDY SPIELEN – NUR EINE STUNDE AM TAG!“ Kinder müssen sich an ziemlich viele Regeln halten, daheim und in der...

Ich bin hier nicht das Aschenputtel!

Ich bin hier nicht das Aschenputtel!

Text Simone Blaß Es gibt einen Paragrafen im Bürgerlichen Gesetzbuch, der Kindern und Jugend-lichen die Mithilfe zu Hause vorschreibt. §1619 zwingt sie sozusagen geradezu, den Tisch abzuräumen oder den Müll rauszubringen. Solange Kinder klein sind, ist Helfen im...

Wenn die Stille der Weihnachtsnacht zu groß ist

Wenn die Stille der Weihnachtsnacht zu groß ist

Text Sarah Seewald So richtig friedlich ist Weihnachten in der Familie selten. Zumindest nicht vor dem Hintergrund aller Last-Minute-Besorgungen, aller Feiertage, aller Plätzchen, aller Geschenke und aller Familienbesuche. Vor drei Jahren habe ich Helga und Norbert...

Macht mal locker

Macht mal locker

Wir kochen, brutzeln, braten, schmoren, garen, dünsten, backen und grillen so oft, dass wir uns auch mal eine Pause verdient haben. Macht es euch doch mal einfach, liebe Eltern! Wir haben ein paar Tipps und Tricks für euch:  ÖKO-ABO-KISTE Mit einer Ökokiste...

Buchrezensionen

Buchrezensionen

„ AMINA“ Wann aus Amina Amin wurde, daran kann sie sich nicht mehr erinnern. Auch nicht, wie sie in das Frauengefängnis von Kabul gekommen ist. Aber daran, dass ihr Leben in Afghanistan als Junge einfacher war und dass sie es nie schlimm fand, ihrem Vater den...

Zu Herrschaftszeiten

Zu Herrschaftszeiten

Zu Herrschaftszeiten! in der Cadolzburg holt Euch das Flair der Vergangenheit mit all seinen Sinnen ein. Text Simone Blaß Es stinkt wie in einem mittelalterlichen Gefängnisloch, es wird gestöhnt und gejammert – gleich der erste Raum zeigt deutlich, warum das Museum...

Reiseglück

REISEGLÜCK FÜR ALLE BETEILIGTEN GEHT DAS ÜBERHAUPT? Text Sarah Seewald Packen, weite Strecken fahren, Gewissensbisse, weil man doch ins Flugzeug steigt – es ist nicht einfach, einen Familienurlaub zu planen. Zahlreiche Urlaubsportale und Alles-drin-Schnäppchen machen...

Die Skimäuschen

Die Skimäuschen kommen Text Astrid Schmitt Fotos Deutscher Skilehrerverband e.V. In Franken zu leben, hat viele schöne Vorzüge. Einer davon ist die hervor-ragende geografische Nähe zu zahlreichen attraktiven Skigebieten in Deutschland, Österreich und der Schweiz....

Märchenstund hat Gold im Mund

Märchenstund hat Gold im Mund

Märchenstund hat Gold im Mund Warum Schneewittchen und Gefährten so wichtig für Kinder sind. Es ist eine Welt, in der wir alle mal zu Hause waren: Sie besteht aus DornröschenSchlössern, Rapunzel-Türmen, Lebkuchenhäusern und tiefen, dunklen Wäldern, in denen Wölfe,...

Fürth

Fürth

So lässt es sich leben in der Metropolregion Text Katharina Wasmeier Wer auch immer die Mär vom Schmuddelfürth geprägt hat, der war mindestens eins: schon ziemlich lange nicht mehr dort. Denn ungeachtet der unausmerzbaren Lästereien über Westvorstadt und „lieber...

KRIMS & KRAMS #1

Smallable mini Plüsch-Wal Albino Wir waren sofort schockverliebt in den zuckersüßen Albino-Wal von smallable. Dank seiner Baumwollhaut kuschelt es sich mit dem putzigen Tierchen ganz wunderbar abends im Bettchen. Heinz würden wir ihn nennen. Mini Plüsch-Wal Albino 30...

Fridays for future

Fridays for future

Stellas Einsatz für die (Um)Welt MEHR ALS EIN STICKER AM BRIEFKASTEN Text Sarah Seewald Im September hat die Bewegung über eine Million Menschen in Deutschland auf die Straßen gebracht – Fridays for Future. Was als Schulstreik eines einzelnen Mädchens für das Klima...

Chronisch kranker Darm

Chronisch kranker Darm

Keine tabus Wenn der Darm chronisch krank ist Gespräch Astrid Schmitt   Den meisten der rund 320.000 Menschen in Deutschland mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED) sieht man auf den ersten Blick nicht an, was das Leben mit Morbus Crohn oder Colitis...

fit durch den Tag – Nina Winkler

fit durch den Tag – Nina Winkler

fit durch den Tag - Nina Winkler Übung 1 - Kraft und Ausdauer Ausfallschritt mit KneeLift 01 Rechtes Bein geht einen Schritt zurück, rechtes Knie Richtung Boden senken, so dass beide Beine einen Winkel von 90 Grad ergeben, hintere Ferse bleibt weg vom Boden,...

X